Ausflug zum Ketteler Hof

 

Von den Jugendwarten des ZRFV Legden, Jenny Mathmann, Charlotte Elverich und Irina Roling, wurde ein Ausflug zum Ketteler Hof organisiert, welcher am 25.07.2016 stattfand. Die Jugendwarte berichten:

 

Insgesamt fuhren 29 Personen mit, darunter 20 Schulponyreiter, 8 Betreuer, die allerdings eher mitgefahren sind, um selbst alle Attraktionen zu testen, und sogar ein Elternteil wagte sich den Tag mit uns anzutreten.

 

Bevor es um halb 10 mit dem Bus Richtung Ketteler Hof ging, wurde zunächst dem Geburtstagskind und Betreuer, Viktor Elverich, ein Ständchen gesungen, welcher sich trotz einer kleiner nächtlichen Geburtstagsfeier nicht davon abhalten ließ, mit 99 % Frauenpower loszufahren.

 

Als der Bus dann eintraf, dauerte es keine 5 Minuten, bis sich alle Kinder von ihren Eltern verabschiedet hatten und in den Bus stürmten.

 

Zu Beginn der Fahrt wurden direkt die ersten Süßigkeitentüten aufgerissen und vernichtet. Ca. 45 Minuten und gefühlte 10 Süßigkeitentüten später, begann dann der Tag im Ketteler Hof. Als Erinnerung wurde direkt ein Gemeinschaftsfoto gemacht, siehe Galerie (auf "mehr lesen" klicken!).

Danach konnten die Kinder sich in Gruppen aufteilen und selbst losziehen.

Die Kleinsten aber blieben bei den Betreuern, die schon bald mehr Spaß hatten, als alle Anderen.

 

Um zwischendurch mal zu kontrollieren, ob es allen noch gut geht, trafen sich alle zu bestimmten Zeiten, sodass viele von uns auch zusammen ihre Mittagspause genossen. Diejenigen, die weiterziehen wollten konnten dies natürlich auch gerne tun, da es ja noch viel zu sehen und auszuprobieren gab.

Egal, ob Teppichrutschen inklusive Wettrennen, Wasserreifen- oder Schlauchbootrutsche, für alle war etwas Passendes dabei.

Vor allem aber von der elektrischen Pferdebahn, schließlich handelte es sich ja um einen Reitvereinsausflug, waren alle angetan.

Ebenso vom Fangen spielen auf dem riesigen Hüpfkissen, wo alle Betreuer mit einem Großteil der Kinder den Tag ausklingen ließen.

Um viertel vor 6 traten wir dann den Heimweg an, bei dem wir schon merkten, dass wir die Kinder nach gut 7 Stunden Spaß-, Spiel-, und Rum-Toben müde bekommen haben.

 

Alles in allem hatten wir einen wunderschönen und gelungenen Tag mit glücklichen Kindergesichtern.

 

Einen lieben Dank deswegen nochmal an alle die mitgefahren sind und mit uns den ganzen Tag super viel Spaß hatten.

Besonders aber ein dickes Dankeschön an die freiwilligen Betreuer

Laura Brüggemann, Viktor Elverich, Hanna Mensing, Katharina Otto und Mareen Terfort.

 

Hoffentlich bis zur nächsten Fahrt!

 

Eure Jugendwarte

 

 

mehr lesen

Aktualisiert: Einladung

Auch unsere Mitglieder sind zum  Turnier "Berg en Dal ruiters De Lutte NL" eingeladen worden!

mehr lesen

E-Mail-Adressen

Entsprechend der Ankündigung der Generalversammlung bitten wir alle Mitglieder darum, die E-Mail-Adressen hier zu hinterlassen. Diese wird an Sandra Roters weitergeleitet, damit der Schriftverkehr vereinfacht werden kann.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

mehr lesen

Legdener Doppelsieg

Der Wanderpokal der Egelborg des Herrn Clemens von Oer sowie die E-Trophy des Herrn Hermann Terhörst konnten von den Legdener Mannschaften entschieden werden.

Beide Preise kombinieren die Wertungen einer Dressur- sowie einer Springprüfung. Der Wanderpokal der Egelborg setzte eine Mannschaftsdressur der Klasse A (Aufgabe A4) sowie eine Springprüfung der Klasse A** voraus. Für die E-Trophy wurde hingegen ein Mannschaftsdressurwettbewerb der Klasse E einschließlich Vormustern und eine Stilspringprüfung der Klasse E geritten.

 

© Bernd Osterkamp
v.l.: Nina Schaten mit Miss Mira, Isabel Wüller mit Carello, Carlotta Terhörst mit Hexe und Nele Haverkock mit Max
mehr lesen

Für weitere Bilder der Blogeinträge bitte jeweils auf "mehr lesen" klicken!


Zucht-, Reit- und Fahrverein Legden und Umgebung e.V.

Bleikenkamp 20

D - 48739 Legden

Tel.: 02566/972500

Fax.: 02566/972505